14_Lisa Johanna Thiele
Internationale Kooperationen für die Darstellenden Künste mit Partnern aus Osteuropa oder Nordafrika Weiterlesen
Figurentheater Wilde & Vogel (DE), Grupa Coincidentia (PL), Koproduktion mit dem  Białostocki Teatr Lalek, fot. Michał Strokowski http://michalstrokowski.pl
Internationale Kooperationen für die Darstellenden Künste mit Partnern aus Osteuropa oder Nordafrika Weiterlesen
Die Künstlergruppe „Das Letzte Kleinod“ führt am 18.08.2016 auf der Columbuskaje in Bremerhaven (Bremen) das Stück „Flucht-Ucieczka“ auf. Damit thematisiert das Dokumentartheater die Flucht vor den Fronten des II. Weltkrieges.
Internationale Kooperationen für die Darstellenden Künste mit Partnern aus Osteuropa oder Nordafrika Weiterlesen
RadioZoli03
Internationale Kooperationen für die Darstellenden Künste mit Partnern aus Osteuropa oder Nordafrika Weiterlesen
DSC_2544 (2)
Internationale Kooperationen für die Darstellenden Künste mit Partnern aus Osteuropa oder Nordafrika Weiterlesen
BOC Pic4 Proben Krakau Foto Nils Voges
Internationale Kooperationen für die Darstellenden Künste mit Partnern aus Osteuropa oder Nordafrika Weiterlesen
Thinking about Medea - Duke menduar Medean 08 ┬®Tristan Sherifi
Internationale Kooperationen für die Darstellenden Künste mit Partnern aus Osteuropa oder Nordafrika Weiterlesen
<< >>

Öffentliche Auftakt-Veranstaltung COMMON SPACES ABC

12_Lisa Johanna ThieleKünstlerinnen und Künstler aus den Städten Amman, Berlin, Casablanca stellen Arbeiten in und mit öffentlichen Räumen vor und diskutieren mit Expertinnen und Experten sowie Besucherinnen und Besuchern die Relevanz und Auswirkungen künstlerischer Praxis in urbanen Kontexten.
weiterlesen …

    Aufruf – Wettbewerb ¡alles anders? in der Ukraine

    Für das Projekt ¡alles anders? wird im Rahmen des Theater- und Performancefestivals, das im Herbst 2015 in Lviv, Dnipropetrovsk und anderen Städten der Ukraine stattfindet über den Konflikt in der Ukraine reflektiert: Was macht der Konflikt mit den Menschen?
    weiterlesen …

      Theaterwerkstatt „Neues Europa 2016“ – Fristverlängerung!

      „Neues Europa 2016“ vom 6. bis 12. Juni 2016, veranstaltet vom Kölner Künstler Theater und der Freien Werkstatt Theater Köln möchte Theaterschaffenden die Möglichkeit bieten, sich im Rahmen der Theaterwerkstatt über die Wege des Theaters in einem „neuen“ gemeinsamen Europa auseinanderzusetzen.
      weiterlesen …

        DIE ÄSTHETIK DES WIDERSTANDS – Gesprächsrunde

        8961_belgrad_szenenwechsel_6__20__neuEuropa scheint am Scheideweg zu stehen, zwischen wachsendem Rechtspopulismus und neuen linken Bewegungen. Die Gesprächsrunde nimmt Peter Weiss’ Jahrhundertroman “Die Ästhetik des Widerstands“ zum Ausgangspunkt, um über das komplexe Verhältnis zwischen Widerstand und Ästhetik nachzudenken.
        weiterlesen …

          Ausschreibung – UNIDRAM Festival 2015

          UNIDRAM ist ein Forum für freies internationales Theater, das Raum für Begegnungen unterschiedlicher Theaterformen bietet. Das Internationale Theaterfestival findet nun schon zum 22. Mal vom 03. bis 07.11.2015 in Potsdam statt.
          weiterlesen …