Neue Themenschwerpunkte

In der zukünftigen Arbeit im Bereich Völkerverständigung fokussiert sich die Robert Bosch Stiftung auf vier große Themenbereiche:

Konflikte, Klimawandel und Migration. Darüber hinaus wird das Thema Ungleichheit im Rahmen eines Entwicklungsauftrages bearbeitet.

Detaillierte Informationen zur strategischen Zielsetzung und Ausgestaltung der neuen Themen werden ab Ende des Jahres 2019 auf der Website veröffentlicht. Projektideen und Anträge werden ab Januar 2020 entgegengenommen.