Interviewreihe – Elisabeth Wellershaus im Gespräch mit Künstlern geförderter Projekte

Trompeter_Lencsés AnitaWie werden internationale künstlerische Projekte entwickelt? Wie finden Partner zusammen? Wie gestaltet sich die länderübergreifende Zusammenarbeit? Wo gibt es Unterschiede? Wo Gemeinsamkeiten?
Die Kulturjournalistin, Elisabeth Wellershaus hat nachgefragt und eine Interviewreihe mit den Künstlern und Theatermachern der geförderten Projekte 2016 im Rahmen von Szenenwechsel realisiert und mit ihnen über ihre künstlerischen Ansätze und Herangehensweisen gesprochen.

Alle Interviews können hier gelesen werden:

BIOTOPIA
Gespräch mit Pawel Chomchyk von Grupa Coincidentia

CARLA DEL PONTE
Gespräch mit dem Choreografen Jochen Roller

DIE ZIGANIADA
Gespräch mit der Regisseurin France-Elena Damian

EQUINOX
Gespräch mit der Kulturmanagerin Amina Abodoma der International Association for Creation and Training (I-act)

FASCHISMUS
Gespräch mit Ole Frahm von LIGNA

IDEAL PARADISE
Gespräch mit der Regisseurin Claudia Bosse von theatercombinat

LES FEMMES IN BEJAIA
Gespräch mit der Regisseurin Lydia Ziemke von Suite 42

RADIO EUROPA
Gespräch mit dem Künstler Roland Siegwald von Mobile Albania

TRANSIT
Gespräch mit der Festivalmacherin Fanni Nanay