BIOTOPIA bittet zum Gespräch!

Foto: Michael Vogel

Foto: Michael Vogel

Was bedeutet künstlerische Freiheit? Was braucht freies Theater? Was bedeutet internationales, interkulturelles Arbeiten? Am 31. März wird das erste von vier Treffen im Rahmen von BIOTOPIA. BIOTOPIE FIGURENTHEATER mit einer Session im Ballsaal und anschließendem Austausch diese Fragen angehen.

Gemeinsam mit ExpertInnen, Gästen und dem Publikum begeben wir uns auf die Suche nach dem Nährboden für Kreativität. Wir möchten Sie herzlich einladen, der Session beizuwohnen und im Anschluss auch Ihre Ideen, Gedanken und Erfahrungen in das Projekt einzubringen.

Um Voranmeldung per Mail wird gebeten

Mit: Grupa Coincidentia | Wilde & Vogel | Lehmann & Wenzel | Emily Zuch | Thilo Neubacher | Renate Klett | Janne Weirup | Jonas Klinkenberg u.v.m.

Freitag, 31. März | 20 Uhr Session#6 Biotopia

LINDENFELS WESTFLÜGEL BIOTOPIA